Verrückte auf der Campside beim MPS in Basthorst

Ich schlendere am Freitagabend so über die Campside in Basthorst auf der Suche nach Motiven für ein Campside Special und als ich frage, ob ich ein Foto veröffentlichen darf, stoße ich auf ein paar liebevoll verrückte Menschen.

Wer nämlich glaubt, dass das MPS erst am Samstag morgen richtig losgeht, irrt sich ganz gewaltig.

Die Campside ist in aller Regel einen Tag vorher ab morgens bis zum Tag nach dem MPS, ebenfalls morgens, geöffnet.

Und sie wird genutzt, zumal es ja die Möglichkeit gibt, die Jahreskarte als Campside Plus Karte zu kaufen,  und damit auch ein auch finanziell planbares Wochenend – MPS Erlebnis zu realisieren.

Da wird gegrillt, man trifft auf Feuerschalen und Feuerkörbe, die die Nacht stimmungsvoll erleuchten, man hört Musik, es laufen viele Leute in Gewandung herum, Kinder die staunend und tobend über die Campside rasen – es ist mächtig was los!

Also mir persönlich fehlt nur ein Badezuber …

Jedenfalls komm ich an einem Lager vorbei – viele Camper bauen mittlerweile schon so etwas ähnliches wie Heerlager auf der Campside auf- und komm mit den jungen Leuten ins Gespräch.

Sie haben ein Projekt : Otto von Bollersleben II.

Das ist ein von verschiedenen Spezialisten hergestellter Bollerwagen und seine … Weiterlesen