751711 Besucher seit 23.07.2010

Kategoriern

Preise

Das MPS und die Preise für die Jahreskarten

Jahreskartenmotiv Saor PatrolNun sind sie raus, die Preise für die Jahreskarten 2015.

Wie immer staffelt Gisbert Hiller die Preise , wer vom 10.10. 2014 bis zum 18.12.2014 bestellt und bezahlt, muss 100 Euro auf den Tisch legen, danach bis Ostermontag 120 Euro, danach 140 Euro.

Ich gebe übrigens keine Gewähr auf die Richtigkeit, diese Info stammt aus Gisbert Hillers Facebookbeitrag.

Zumindest die Besteller, die nach Ostermontag bestellen, kommen 10 Euro günstiger weg, in diesem Jahr musste man noch 150 Euro hinlegen.

Eine exzellente Idee ist die Jahreskarte Plus: für 140 Euro werden die Campsidegebühren  übernommen, allerdings nur für die Person und nicht für das Auto , Wohnmobil, Wohnwagen oder Anhänger. Das rechnet sich.

Wünschenswert wäre allerdings das Rundum Sorglos Paket in dem auch das mit abgedeckt wäre.

Oder wie wär es mit einer VIP Karte mit besonderen Leistungen wie ein Treffen mit Gisi und Co zu einem Cocktail an einer Schänke, in Bückeburg, Dortmund, Rastede bspw.?

Wie dem auch sei, ich hoffe die Kalkulation steht diesmal auf so festen Füßen, dass der Steuerberater  nicht nach der Ermittlung von gewinn und Verlust nach Steuern nochmal die eine oder andere Notbremse ziehen muss.