Der Count Down läuft – Saisonstart für das MPS in Luhmühlen

Corvus Corax bei der MPS Party in DortmundWas hat der Kolkrabe mit dem Saisonauftakt des MPS in Luhmühlen zu tun? Ganz einfach! Der wissenschaftliche Name dieses Federvieh in schwarz, Begleiter des  nordischen Göttervater Odin  als Kolkrabe Hugin oder Munin, ist Corvus Corax.

Und just jene Gruppe spielt uns auf dem MPS in Luhmühlen auf und für den Kenner der Szene ist das ein absoluter Kracher.

Wir werden dieser Band noch mehrfach in dieser Saison begegnen können und ich kann jetzt schon versprechen – das wird jedes Mal ein Highlight!

Wer es nicht glaubt, hört sich einfach mal Corvus Corax an. Und zwar beispielsweise hier.

Und für all diejenigen, die sich immer wieder über Preiserhöhungen aufregen: Allein ein Auftritt dieser Band kostet in der Regel das Gleiche oder mehr wie der MPS Eintritt eines ganzen Tages.

Und zu guter Musik von nicht nur einer Band  erwarten Euch in Luhmühlen  auch noch Schaukampfgruppen, Feuerkünstler, Hexen, Zauberer, Bettler, wildgewordene und spitzzüngige Mönche, das bunte Treiben der Heerlager, Drachenschänke, Hanfladen, Ars Equitandi …

Freut Euch nächste Woche auf einen weiteren Bericht mit  – hoffentlich – einer tollen Überraschung zu Luhmühlen.

Der Vorbericht mit jede Menge Infos zu Band, zum Veranstaltungsort, Anfahrt, Campside und Künstler kömmt nächste Woche auf diesem Blog.

Bis dahin, stellt den Met kalt, haut die neue Scheibe von Omnia rein, oder das schwarze IXI von SaMo, wir lesen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*